Dirk Baecker: Management im digitalen Wandel

Aus der Reihe „Morgen weiß ich mehr. Experten geben Impulse für den digitalen Wandel“: Interview mit Prof. Dr. Dirk Baecker, Soziologe und Inhaber des Lehrstuhls für Kulturtheorie und Management an der Universität Witten/Herdecke. Ein Gespräch über Organisationen im digitalen Wandel, von der Schule und der Universität bis hin zu Startup-Unternehmen, ein Gespräch über die veränderte Rolle des Managements in der nächsten Gesellschaft, der computerisierten Gesellschaft, und ein Gespräch über Selbstorganisation und Komplexität.

Dieses Video-Interview bildet eine mediale Ergänzung zu der Veröffentlichung des Sachbuchs „Morgen weiß ich mehr. Intelligenter lernen und arbeiten nach der digitalen Revolution“, welches im August 2016 veröffentlicht wird.

Marcus Klug

Marcus Klug, geboren 1977, ist Redner, Blogger und Autor. Neben seiner Tätigkeit als Blogger und Formatentwickler für das Dialog- und Transferzentrum Demenz (DZD) an der Universität Witten/Herdecke hat er bereits vor über zwei Jahren damit begonnen, zusammen mit Michael Lindner das Sachbuch „Morgen weiß ich mehr. Intelligenter lernen und arbeiten nach der digitalen Revolution“ zu schreiben, welches im März 2017 zum Buch des Monats erkoren wurde. Das Sachbuch bildet die Basis zu einem eigenen Expertenprogramm als Speaker: „Wissensabenteuer für die digitale Zukunft“. Mehr Infos unter: www.marcusklug.de.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.