Der Freelancer in der Ära der Digitalisierung

In der Zukunft lässt sich nicht mehr so einfach beantworten, wer zu dem Kern eines Unternehmens gehört und wer nicht. Das Wesen der Arbeit verflüssigt sich. In diesem Beitrag stellen wir ihnen vier neue Arbeitstypen vor: den Solopreneur, den Hochleistungsangestellten, den abhängig beschäftigten Wissens- und Kreativarbeiter, sowie den digitalen Tagelöhner. Dabei lautet unsere Vermutung: Der Freelancer gewinnt in der Ära der Digitalisierung an Bedeutung. Weiterlesen

Raus aus dem Industriekorsett: Interview mit Thomas Sattelberger

Deutschland ist immer noch ein Land des Din-A4-Denkens. Begriffe wie „Industrie 4.0“ oder „Lernfabrik 4.0“ verdeutlichen diesen Zusammenhang. Für den Querdenker und Ex-Telekom-Personalvorstand Thomas Sattelberger geht es um ganz andere Fragen im Zeitalter der digitalen Transformation: Wie steht es um die Rolle des Menschen im Zuge der Automatisierung und Entgrenzung von Organisationen? Wie gelangen wir zu mehr Innovation in Arbeit und Bildung? Weiterlesen

  • "Digitalistbesser.org | Intelligenter lernen und arbeiten" wurde im Mai 2012 von Marcus Klug und Michael Lindner ins Leben gerufen. Die Idee zur Plattform »
Top