So arbeiten Sie produktiver mit digitalem Selbstmanagement

Klassisches analoges Selbstmanagement lebt noch in einer Papierwelt mit To-Do-Listen, Zielbeschreibungen und Notizbüchern. Digitales Selbstmanagement setzt dagegen Tools und Dienste konsequent und systematisch ein, um produktiver zu arbeiten. Das ist viel mehr als nur eine digitale Version analoger Techniken. Mit Automatisierungen und Netzwerk-Effekten arbeiten Sie sehr viel produktiver. Weiterlesen

Wrong Turn: Der Plan von der Abschaffung der Bildung

Vor kurzem habe ich ein Buch gelesen, das mir wirklich zu denken gab, das Buch Ware Bildung von Jochen Krautz. Über viele Tage konnte ich kaum fassen, was ich da eigentlich gelesen hatte. Ich war hochgradig irritiert und nervös, konnte sogar einige Nächte kaum schlafen. Ich möchte dir nun meine Gedanken mitteilen, wenn auch du dich für die Frage interessierst, wie der Plan von der Abschaffung der Bildung aussehen könnte. Weiterlesen

Buchempfehlung: Job Future – Future Jobs

Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Was bringt die Digitalisierung, welche Rolle spielt dabei die Globalisierung? Die Ökonomin Lynda Gratton bietet in ihrem Buch Job Future – Future Jobs einen Ausblick auf die nächsten zehn Jahre. Neben der Digitalisierung werden sich auch demographische und gesellschaftliche Faktoren auf die Zukunft der Arbeitswelt auswirken. Weiterlesen

Digitales Halbnomadentum (2): Die Bibliothek in der Cloud

Neben E-Mails gehört Lesen in vielen Berufen zum Alltag. Sachbücher, Dossiers, Fachartikel und Dokumente stapeln sich schnell auf dem Schreibtisch und füllen Regale. Wie lässt sich dieser berufliche Lesestoff einfacher digital organisieren? Welche Möglichkeiten bieten E-Book-Reader und Tablets für den Beruf? Im zweiten Teil dieser Serie beschäftige ich mich mit dem Thema „Digitales Lesen“. Weiterlesen