Digitalistbesser.org: Intelligenter lernen und arbeiten

Digitalistbesser.org wurde als Blog im Mai 2012 von Marcus Klug als leitender Redakteur und Michael Lindner ins Leben gerufen. Hier geht es um die Frage, wie Kopfarbeiter und Kreative den digitalen Wandel dazu nutzen, intelligenter zu lernen und zu arbeiten und mehr aus ihren Talenten zu machen. Die beiden Betreiber dieses Blogs legen besonderen Wert darauf, vor allem auch die Chancen und Möglichkeiten des digitalen Wandels mehr zu ergründen, die gerade für Personen und Organisationen gelten, die viel mit der Vermittlung, Anwendung und Vernetzung von Wissen und Informationen zu tun haben. Das können unter anderem  Entrepreneure, leitende (Büro-)Angestellte und Geschäftsführer sein, (Projekt-)Manager, Designer, Journalisten, Trainer, Berater, Lehrer und Wissenschaftler oder Organisationen aus der IT- und Kommunikationsbranche, Werbe- und Kreativagenturen, Journalismus und Verlagswesen, Schulen, Universitäten und der öffentliche Sektor.

Marcus Klug ist auch als Speaker unterwegs und vermittelt Impulse zum Lernen und Arbeiten im digitalen Wandel. Dabei funktionieren seine Vorträge wie Bildungsthriller. Sie können den digitalen Wandel als Bedrohung auffassen, als ein düsteres Zukunftsszenario, in dem einstige Gewissheiten und Sicherheiten spurlos verschwinden und in dem die atemberaubende Dynamik gesellschaftlicher Veränderungen zu einer starken Ohnmacht führt. Oder Sie können als Kopfarbeiter und Kreative diesen rasanten Wandel als Chance begreifen, als Möglichkeit zur Gestaltung.

Dr. Michael Lindner ist Trainer für Selbstmanagement und praktiziert seit vielen Jahren Meditation. Er hält Schulungen zum Thema "Selbst- und Informationsmanagement" für Organisationen und Unternehmen. Der digitale Wandel ist für ihn der Ausgangspunkt für ein besseres Selbstmanagement und eine bessere Organisation. Neben mehr Effizienz geht es immer auch um einen sinnvollen Einsatz digitaler Technik.

Seit Februar 2017 ist das erste Sachbuch von Marcus Klug und Michael Lindner mit dem Titel Morgen weiß ich mehr. Intelligenter lernen und arbeiten nach der digitalen Revolution im Handel als Hardcover, Paperback und E-Book erhältlich, das sich auf systematische Weise mit der Frage auseinandersetzt, welche gesellschaftlichen Folgen mit der Digitalisierung verbunden sind und welche größeren Veränderungen sich in Bildung und Arbeit abzeichnen. Dabei zeigt das Buch ebenso anhand von herausragenden Beispielen von Einzelpersonen und Organisationen auf, was es bedeutet, zum Gestalter des digitalen Wandels zu werden.

Bis zu der zweiten Auflage Anfang 2018 wird das Sachbuch durch einen Newsletter ergänzt, der Sie regelmäßig mit ungewöhnlichen Gedanken und praktischen Impulsen zum digitalen Wandel versorgt. Und zwar in der Form von kostenfreien Online-Beiträgen, E-Books, Podcasts und Videos. 

Tragen Sie sich noch heute in den "Morgen weiß ich mehr"-Newsletter ein und erhalten Sie ein Gratis E-Book ​mit 50 Komponenten zu den Schwerpunkten "Smarte Business Konzepte", "Ihre persönliche Online-Weiterbildung" und "Eigene Wissensprodukte entwickeln und vertreiben"!