Werde zum smarten Experten und starte dein persönliches Abenteuer digitale Zukunft

Dies ist die letzte Folge von „Abenteuer Digitale Zukunft“. In dieser Folge erzähle ich dir etwas über mein persönliches Abenteuer digitale Zukunft und verrate dir, warum es sich lohnt, dieses Abenteuer jetzt zu starten. Dabei beschäftige ich mich vor allem mit der Frage, wie Menschen, die gerne Wissen vermitteln und viel mit Computer arbeiten, neben der Arbeit zum smarten Experten werden.

Als Angesteller arbeite ich für ein Demenzforschungsinstitut an der Universität Witten/Herdecke in Teilzeit und beschäftige mich dort praktisch mit der Frage, wie ich das Wissen aus der Demenzforschung an Praktiker aus der Gesundheitsbranche vermittle, etwa an Mediziner, professionell Pflegende und Psychologen. Dafür nutze ich digitale Medien: etwa Blogs, Videos und Podcasts. Das mache ich an vier Tagen pro Woche.

Mein persönliches Abenteuer digitale Zukunft besteht darin, mir neben dieser Anstellung ein eigenes Business als Experte mit einem digitalen Weiterbildungsprogramm zu dem Schwerpunkt „Intelligenter lernen und arbeiten im digitalen Wandel“ aufzubauen. Zunächst habe ich mit der Produktion des Sachbuchs „Morgen weiß ich mehr. Intelligenter lernen und arbeiten nach der digitalen Revolution“ begonnen, das ich zusammen mit Michael Lindner geschrieben habe und welches im März 2017 zum „Buch des Monats“ erkoren wurde. Gefolgt von der 10-teiligen Podcast-Serie „Abenteuer Digitale Zukunft“, die mit über 30.000 Downloads relativ zügig in den iTunes-Charts in der „Kategorie Wirtschaft“ bis auf den 13. Platz vorrückte.

Jetzt bin ich dabei, all diese Erfahrungen auf ein digitales Weiterbildungsprogramm mit zahlreichen Impulsen und videogestützten Selbstlernkursen zu übertragen: Deine Weiterbildung für agiles Arbeiten und Lernen im digitalen Zeitalter, mit viel Hintergrund- und Orientierungswissen zur Veränderung unserer Arbeitwelt.

In dieser letzten Podcast-Episode von „Abenteuer Digitale Zukunft“ verrate ich dir, wie du als Angestellter neben der Arbeit ein Geschäftsmodell umsetzen kannst, das rein auf Wissen basiert und welche Stolpersteine dabei existieren.

Ich brauche natürlich nicht zu sagen, dass ich mich über eine gute Bewertung bei iTunes freue. 

Shownotes:

Die Sendung auf iTunes und Stitcher:

Marcus Klug

Marcus Klug ist als Speaker und Future Work Coach unterwegs. ​Er unterstützt Menschen und Organisationen, im Übergang zum digitalen Zeitalter auf intelligentere Weise zu lernen und zu arbeiten. Dazu hat er auch zusammen mit Michael Lindner das Sachbuch „Morgen weiß ich mehr. Intelligenter lernen und arbeiten nach der digitalen Revolution“ geschrieben, welches im März 2017 zum Buch des Monats erkoren wurde. Mehr Infos unter: www.marcusklug.de.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Marcus,

    erstmal vielen Dank für den super Podcast! Das hat mich wirklich zum Nachdenken angeregt! Wollte mich gerne an deinem Newsletter marcusklug.de anmelden, leider finde ich keinen Button 😉
    Frage ist das noch in Arbeit oder habe ich was falsch gemacht?

    Beste Grüße Björn

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.