Das Prozesstagebuch: Morgen weiß ich mehr

Seit Februar 2017 ist das Sachbuch Morgen weiß ich mehr. Intelligenter lernen und arbeiten nach der digitalen Revolution als Hardcover-Format, Paperback und E-Book im Handel erhältlich. Bis zu der zweiten erweiterten Auflage des Buches Anfang 2018 und einem Newsletter mit jeder Menge hochwertiger multimedialer Impulse zu der Frage, wie Kopfarbeiter und Kreative den digitalen Wandel für sich nutzen, intelligenter zu lernen und zu arbeiten, mit weniger Stress, mehr Unabhängigkeit und mehr Freiraum für Ideen, werden Marcus Klug und Michael Lindner in diesem Prozesstagebuch regelmäßig darüber berichten, was so alles beim Schreiben, Publizieren, im Vertrieb und im Marketing, sowie in der öffentlichen Vorstellung des Buches vor dem Hintergrund der erweiterten Auflage geschehen ist. Abenteuer Self-Publishing.

Dirk Baecker: Management im digitalen Wandel

Aus der Reihe „Morgen weiß ich mehr. Experten geben Impulse für den digitalen Wandel“: Interview mit Prof. Dr. Dirk Baecker, Soziologe und Inhaber des Lehrstuhls für Kulturtheorie und Management an der Universität Witten/Herdecke. Ein Gespräch über Organisationen im digitalen Wandel, von der Schule und der Universität bis hin zu Startup-Unternehmen, ein Gespräch über die veränderte Rolle des Managements in der nächsten Gesellschaft, der computerisierten Gesellschaft, und ein Gespräch über Selbstorganisation und Komplexität. Weiterlesen

Michael Thessel: Schule und Arbeit von morgen

Aus der Reihe „Morgen weiß ich mehr. Expertengespräche zur Gestaltung des digitalen Wandels“: Interview mit Michael Thessel, Leiter des LVR-Zentrums für Medien und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen. Ein Gespräch über die Idee des Flipped Classroom, Bildung im digitalen Wandel, sowie Impulse zu der Frage, wie orts- und zeitunabhängiges Lernen und Arbeiten besser gelingen kann. Weiterlesen